FAQ

FAQ – häufig gestellte Fragen

Das Training-Team des NeuroFeedbackZentrums Berlin-Grunewald besteht aus 8 erfahrenen und umfassend qualifizierten Spezialisten für Neurofeedback. Ihr persönliches Wohlbefinden und Ihre Gesundheit stehen bei uns Fokus, Massenabfertigung und Schubladendenken sind uns ein Gräuel. Sämtliche Informationen und Schlussfolgerungen, die Sie auf dieser Seite finden, basieren auf soliden wissenschaftlichen Grundlagen. Nachfolgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, bei weitergehendem Informationsbedarf nehmen Sie bitte gerne direkt Kontakt zu uns auf.

Das hängt größtenteils von der Erstattungspolitik Ihrer Krankenkasse ab. Wir stellen Ihnen natürlich eine ordnungsgemäße Rechnung aus, die Sie dann nach Begleichung bei Ihrer Krankenkasse zur Erstattung einreichen können. Wenn Sie privatversichert sind, übernimmt Ihre Krankenkasse üblicherweise die Neurofeedback-Kosten. Unser Tipp: Fragen Sie sicherheitshalber vorher noch einmal nach.    

Um einen größtmöglichen Trainingerfolg sicherstellen zu können, führen wir in unseren Räumen nur maximal zwei Neurofeedback-Sessions gleichzeitig durch – und nehmen uns mindestens 60 Minuten Zeit für Sie. Im Rahmen einer 90minütigen Session können wir natürlich noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen:

            Eine 60minütige Neurofeedback-Session kostet 130 Euro zzgl. MwSt.,

            eine 90minütige Neurofeedback-Session kostet 150 Euro zzgl. MwSt.

Natürlich. Ihre Gesundheit und persönliche Weiterentwicklung stehen bei all unseren Bemühungen stets im Vordergrund. Sprechen Sie uns gerne vor Trainingbeginn an, gemeinsam finden wir dann die Optionen, die Ihrem finanziellen Spielraum am besten entsprechen. 

Auf jeden Fall! Kinder und Jugendliche verfügen über ein sehr großes Neuroplastizitäts-Potential, d.h. sie können ihr Gehirn und neuronalen Verbindungen schneller und einfacher aufbauen bzw. “umprogrammieren”. 

Normalerweise sitzen Sie bei einer Neurofeedback-Sitzung gemütlich in einem Stuhl und tragen ein Netz aus elektrischen Sensoren auf Ihrem Kopf. Diese Sensoren zeichnen nur passiv Ihre Gehirnwellen auf, übertragen diese an einen Computer – und geben selbst keine Signale an Ihr Gehirn ab.

Im NeuroFeedbackZentrum Berlin-Grunewald setzen wir auf Neurotraining – wir stimulieren Ihr Gehirn nicht nur über einen EEG-unterstützten Top-Down-Ansatz, sondern geben Ihrem Körper auch die Möglichkeit, mit eigens entwickelten Physio-Übungen in Bottom-Up-Manier als ganzheitlicher Stimulator den Aufbau und die Verstärkung von neuronalen Verbindungen zu initiieren und zu unterstützen. Diese Methode wirkt schneller und nachhaltiger – und funktioniert bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen effektiv.

Neurofeedback bzw. Neurotraining empfiehlt sich bei Niedergeschlagenheit, Depressionen, Konzentrationsschwächen, ADS, ADHS, Autismus, Schlafschwierigkeiten, Stimmungseintrübungen, Lese- und Rechtschreibschwäche und anderen Indikationen.

Vorteile einer Neurofeedback-Training

  • Bessere Erinnerungsleistung bzw. Konzentrationsfähigkeit

Verschiedene Studien zeigen, dass sich bei Anwendung einer gezielten und wissenschaftlich fundierten Neurofeedback-Training Erinnerungs- und Konzentrationsfähigkeiten deutlich verbessern lassen.

  • Reduzierung von Panik- und Angstzuständen

Personen, die unter Angstzuständen oder Panikattacken leiden, können durch regelmäßige Neurofeedback-Training ihre Beschwerden lindern.

  • Verbesserung von Schlafdauer und -qualität

Neurofeedback-Training hilft auch Menschen, die schlecht einschlafen, immer wieder aufwachen oder nicht in die so wichtige Tiefschlafphase finden.

  • Reduzierung von Depressions-Symptomen

Regelmäßige und professionell durchgeführte Neurofeedback-Trainingsitzungen können Depressions-Symptome reduzieren bzw. den Heileffekt anderer Trainingansätze erheblich verbessern.

Nebenwirkungen können bei keiner medizinischen oder therapeutischen Maßnahme zu 100 Prozent ausgeschlossen werden – dies liegt in der Natur der Sache. Bei einer überwältigenden Mehrheit von Neurofeedback-Patienten traten nichtsdestotrotz keinerlei Nebenwirkungen auf, da in der Neurofeedback-Training weder Medikamente verabreicht werden noch die physiologische Integrität des Körpers beeinträchtigt wird.

Bei Depressionen, ADHD, Angstzuständen oder Beschwerden infolge von Gehirnerschütterungen arbeiten die Gehirnwellen nicht so zusammen, wie sie es eigentlich sollten. Neurofeedback-Training sorgt dafür, dass die Gehirnwellen wieder “auf der richtigen Frequenz funken”, bringt inaktive Areale des Gehirns “wieder ans Netz” und verbessert zudem die Kooperation der beiden Hirnhemisphären.

Ja, regelmäßiges und ordnungsgemäß durchgeführtes Neurofeedback-Training kann das Ergebnis eine IQ-Tests verbessern. Tatsächlich eignet sich kaum eine Methode besser, um den IQ weiter nach oben zu bringen. Zielgerichtetes Neurofeedback hilft darüber hinaus aber auch, um den EQ (die emotionale Intelligenz) zu optimieren und eine konstruktive Balance zwischen IQ (linker Gehirnhälfte) und EQ (rechter Gehirnhälfte) herzustellen und zu stabilisieren.

Mit chronischen Schmerzen gehen sehr oft funktionale Veränderungen im Gehirn einher. Neurofeedback eignet sich hervorragend, um Schmerzustände in den Griff zu bekommen bzw. zu reduzieren, indem die Konnektivität zwischen Gehirnregionen verändert wird bzw. langfristige Veränderungen im neuronalen Netzwerk initiiert werden, um die durch Schmerzen verursachte Beeinträchtigungen auszugleichen.

Zu Beginn einer Neurofeedback-Training sollte man zwei- bis dreimal in der Woche eine NF-Session durchführen. Es ist – bei Bedarf und nach Notwendigkeit – auch möglich, mehrmals am Tag eine Neurofeedback-Session wahrzunehmen oder an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen. 

Zu Beginn jeder Neurofeedback-Session-Reihe führen wir einen initialen Vor-Ort-Termin in unseren technisch hervorragend ausgestatteten Praxisräumen in Berlin-Grunewald durch. Hier stellen wir fest, wie viele Sessions wir benötigen – und geben Ihnen auf Wunsch direkt das “Online-Praxis-Set” mit. Sie können dann zu Hause – oder an jedem anderen Ort mit guter Internet-Anbindung sofort mit den Sessions beginnen. Wir unterstützen Sie natürlich umfassend bei der technischen Einrichtung und weisen Sie ausführlich in die Bedienung ein. Die Leasing-Gebühren betragen für 10 Monate 500 Euro. Dazu kommen die Kosten für die Neurofeedback-Sessions, die je nach Länge zwischen 130 und 150 Euro liegen. 

Jetzt unverbindlichen Kennenlern-Termin vereinbaren

Book Today

December 2022
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311